15 49.0138 8.38624 1 1 9000 1 https://vera-ev.com 300 1
theme-sticky-logo-alt

Ich bin HIER: Be Yourself!

Das Projekt „Ich bin HIER: Be Yourself! wurde vom Paritätischen Gesamtverband gefördert.

Unser Ziel mit diesem Projekt war es den Jugendlichen eine Tür zu öffnen, um sich im sprachlichen-, sozialen- und im kulturellen Raum zu entfalten. Hiermit wollten wir auch soziale Kompetenzen fördern.

Dazu wurde das Projekt in fünf Module aufgeteilt.

1. „Be creative“

Mit dem Programm „Kreatives Schreiben“ sollten die Kinder Spaß am Schreiben entwickeln.
Dabei sollte auf der einen Seite das Selbstvertrauen entwickelt werden und auf der anderen Seite die Kompetenzen erweitert oder neu entdeckt werden.
Datum: 23.-25.10.2019
Ort: Arnsberger Str. 11, 51065 Köln

2. „Explore the theater“

Die Jugendlichen haben mit einem Marionettenspieler gemeinsam Marionetten erstellt. Ziel war es ihr Selbstbewusstsein zu stärken und ihre Kreativität zu fördern, da sie eigenständig eine Marionette nach ihrem Interesse erstellen konnten. Nach der Fertigstellung wurden die Marionetten in einem Theater auf der Bühne in einem Marionettenspiel aufgeführt.
Datum: 23.-27.04.2019
Ort: Arnsberger Str. 11, 51065 Köln

3. „Be artist“

Mit dem dreimonatigen Ebru Kurs konnte den Kindern die Möglichkeit gegeben werden ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen, denn jedes Ebru-Bild ist ein Unikat.
Datum: 02.09.-02.12.2019 (einmal die Woche je 3 Stunden)
Venloer. 379, 50825 Köln

4. Elterneinbindung: „Be together with the family“

Da die Familie die wichtigste Sozialisationsinstanz ist, ist die Bindung zu den Eltern überaus wichtig. In dieser Veranstaltung konnten die Eltern und Kinder gemeinsam Instrumente basteln und spielen.
Datum: 15.06.2019
Buschweg 2, 50829 Köln (Bocklemünd)

5. Kulturpädagogisches Ferienprogramm: „Have a Historical Adventure“

Mit dem zehntägigen Ferienprogramm in Berlin wurde in den ersten 5 Tagen ein Lern-Camp angeboten mit den Themenfeldern:

• Wertebildung mit einem Filmabend
• Soziale Kompetenz mit Gesellschaftsspielen,
• Umwelt- und Tierschutz mit einem Bauernhofbesuch,
• Lesekompetenz mit einem anschließenden Universitätsbibliothek Besuch,
• Demokratiebildung und politische Bildung.

In den folgenden 5 Tagen wurden Ausflüge in Berlin gemacht. Unter anderem wurden Sehenswürdigkeiten wie die Berliner Mauer, das Holocaust Mahnmal, der Deutsche Bundestag, Museen, kulturhistorische Bauwerke und Tempel besucht.
Datum: 01.-10.08.2019

 

Nächster Beitrag
„Rassismus? Nein!“